Aktiv und Fit im Garten

ASB-Seniorenzentrum erhält seniorengerechtes Trimmgerät als Spende der Mainzer Volksbank

IMG_4015_CRK_kl.jpgMainz, 19.6.2015 - Am Morgen des 19.6.2015 überreichten Uwe Abel und Erwin Hasemann, Vorstandsvorsitzender und Leiter Team med /Firmenkundenbetreuer der Mainzer Volksbank, dem ASB-Seniorenzentrum in Mainz feierlich einen symbolischen Scheck. Bereits im Frühjahr wurde dank dieser großzügigen Spende der einladende Sinnesgarten des Seniorenzentrums um ein neues seniorengerechtes Trimmgerät erweitert. An dem Gerät mit den vier strahlendroten Drehscheiben können gleichzeitig ein Rollstuhlfahrer und ein stehender Mensch trainieren. Durch das Rotieren der Scheiben werden die Beweglichkeit im Schultergürtel und die Feinmotorik von Armen und Händen gesteigert. Gleichzeitig werden sämtliche Akkupressurpunkte der Hand massiert. Neben den drei Zwergziegen, einem Wasserlauf, einer Kräuterschnecke, dem Klangspiel und einem rollstuhlgerechten Hochbeet ist der Sinnesgarten nun um eine Attraktion für die Seniorinnen und Senioren reicher.

Herr Stefan Rheinheimer (Landesgeschäftsführer des ASB-Landesverbandes Rheinland-Pfalz), Herr Oswald Fechner (Vorsitzender des ASB-Landesverbandes Rheinland-Pfalz) und Herr Rolf Thelen (Geschäftsführer der ASB Alten- und Pflegeheime Mainz gGmbH und Einrichtungsleiter des ASB-Seniorenzentrums in Mainz) nahmen gemeinsam mit Frau Koop und Herrn Lbabidi vom Bewohnerbeirat sowie unserem Bewohner und Bewegungsfreund Herrn Ochs, den Spendenscheck entgegen.

 „Unser Sinnesgarten wird von den Bewohnerinnen und Bewohnern unseres Hauses intensiv genutzt.IMG_4026_CRK_kl.jpg  Vor allem bei frühlingshaften und sommerlichen Temperaturen verbringen die Seniorinnen und Senioren viel Zeit im Freien. Wir haben noch viele weitere Ideen zur Erweiterung des Aktivitätenangebotes. Der Garten ist  ein Ort der Begegnung zwischen den Bewohnerinnen und Bewohnern, deren Angehörigen und den Nachbarn aus der Gemeinde.“ Frau Ripkens und Frau Faber aus dem Leitungsteam des Hauses schweben weitere Trimmgeräte, ein Schachbrett und zusätzliche Sitzgelegenheiten vor.