Herzlich Willkommen beim ASB Seniorenzentrum Mainz
(Karl-Delorme-Haus)

Wir helfen hier und jetzt.

Aktuelle Corona-Schutz-Maßnahmen:

Gültig ab dem 01.09.2022

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

Die aktuellen Regelungen sind:

  • Alle Erstaufnahmen müssen am Aufnahmetag sowie nach 3, 5 und 7 Tagen mit einem PoC – Schnelltest getestet werden.
  • Das Betreten der Einrichtung ist nur dann erlaubt, wenn Sie
    • vollständig geimpft sind und einen negativen Covid-19 Schnelltest, der nicht älter als 72 Std. ist, nachweisen.
    • ungeimpft sind und einen negativen Covid-19 Schnelltest, der nicht älter als 24 Std. ist, nachweisen.
  • Um die Überprüfung der negativen Testergebnisse gewährleisten zu können, müssen wir unseren Eingang schließen. Bitte klingeln Sie. Die Mitarbeiterinnen in der Verwaltung werden Sie dann empfangen und Ihr Testergebnis sowie Ihren Impfstatus überprüfen.
  • Die Einrichtung wird von Mo - Fr von 8:00 Uhr bis 18:00 Uhr zugänglich sein. Wir bitten jedoch sehr eindringlich die Besuche, wann immer es Ihnen möglich ist, bis 17:00 Uhr stattfinden zu lassen. Ab 17:00 Uhr ist die Verwaltung nicht mehr besetzt und die Mitarbeiter:innen aus dem pflegerischen Bereich müssen den Einlass koordinieren. Dadurch wird die Versorgung unserer Bewohner:innen erheblich beeinträchtigt.

 

An folgenden Tagen können wir Ihnen ein Testangebot unterbreiten:

Dienstag       10:00 Uhr – 12:00 Uhr

Samstag       15:00 Uhr – 17:00 Uhr

Am Wochenende und an Feiertagen ist die Einrichtung von 15:00 bis 17:00 Uhr geöffnet.

 

Darüber hinaus gelten weiterhin folgende, bereits bekannte Regelungen:

  • Bitte klingeln Sie an der Tür, längere Wartezeiten versuchen wir zu vermeiden, sind jedoch nicht auszuschließen.
  • Führen Sie eine Händedesinfektion durch.
  • Tragen Sie während des kompletten Besuchs, auch in den Bewohner:innenzimmern, eine FFP2-Maske. Bitte achten Sie immer auf die Einhaltung eines Mindestabstands von mindestens 1,5 Metern.

 

 

Das ASB Seniorenzentrum Mainz (Karl-Delorme-Haus), eröffnete im Mainzer Stadtteil Münchfeld im Oktober 1995, bietet 101 hilfe- und pflegebedürftigen Menschen ein attraktives Zuhause in Mainz. Menschen individuell und professionell zu pflegen, zu betreuen und zu begleiten, das ist das Ziel des Hauses. 

Sie erreichen die Verwaltung unter der Tel.: 06131/3895.

Foto: ASB SZ Mainz

Foto: ASB SZ Mainz

Ende Mai haben wir an der Ausbildungsmesse Vocatium in Mainz teilgenommen. Weitere Informationen über die Karrieremöglichkeiten im ASB finden Sie auch im ASB Jobportal

Wir freuen uns auf Sie.