Stellenausschreibung

Im wohnlich‘ und etablierten Seniorenzentrum - dem Karl-Delorme-Haus - in Mainz, bietet der ASB Wohnangebote für 100 pflegebedürftige Seniorinnen und Senioren. Diese Menschen individuell und professionell zu pflegen, zu betreuen und zu begleiten, dass ist das Ziel des Hauses. Wir möchten, dass die Seniorinnen und Senioren sich bei uns zuhause fühlen. Bezugspflege, viele verschiedene Beschäftigungs- und Freizeitangebote, die Anwendung der "SIS" und eine EDV-gestützte Dokumentation sind für uns ebenso selbstverständlich, wie Einzelzimmer und das tägliche frische Kochen von Mahlzeiten aus regionalen Produkten für und gemeinsam mit den Senioren.
Uns liegt es sehr am Herzen, unsere Mitarbeiter an uns zu binden und für unsere Mitarbeiter zu sorgen. Lachen gehört zu unserer täglichen Arbeit genauso dazu, wie unseren Bewohnern mit Achtung und Respekt zu begegnen.

 

Wenn Ihnen das auch am Herzen liegt, dann sind wir an Ihnen interessiert als:

 

Zusätzliche Betreuungskraft / Alltagsbegleiter/in §§ 43b und 53c (m/w/d)

Stellenumfang beträgt 50% (20 Std./Woche) und 25% (10 Std./Woche)

 

Wir wünschen uns

 

> abgeschlossene Qualifizierung gemäß §§ 43b und 53c SGB XI (ehemals § 87b Abs. 3 SGB XI)
> Aktivieren, motivieren und unterstützen bei alltäglichen Aktivitäten (z. B. Karten spielen, Singen, Musik hören, Lesen, Kochen, Spazieren gehen, handwerkliche Tätigkeiten …)
> Ängste nehmen, Sicherheit, Geborgenheit und Orientierung vermitteln (z. B. durch Rituale und Gespräche)
> eine freundliche und wertschätzende Haltung gegenüber unseren Senioren
> Dokumentation der durchgeführten Tätigkeiten
> Offenheit und Flexibilität in der Entwicklung und Umsetzung unseres Konzeptes
> Der respektvolle Umgang mit älteren und pflegebedürftigen Menschen ist für Sie selbstverständlich
> Ausgeprägte Teamfähigkeit, hohe Motivation und starkes Engagement runden Ihr Profil ab

 

Wir bieten Ihnen

 

> Spaß und Leichtigkeit bei der Arbeit
> ein angenehmes Arbeitsklima
> modernste technische Ausstattung
> leistungsgerechte Vergütung mit betrieblicher Altersvorsorge
> interessante Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten in unserem ASB-Fortbildungszentrum
> Identifikation mit dem Unternehmen und seinen Qualitätszielen

Termin: zum nächst möglichen Zeitpunkt


Ihre Bewerbung richten Sie bitte an:

ASB Alten- und Pflegeheime Mainz gGmbH
z.Hd. Frau Iris Faber
Im Münchfeld 80, 55122 Mainz
Telefon: 06131/389-5 Telefax: 06131 389-955
E-Mail: : Iris.Faber(at)asb-seniorenzentrum-mainz.de


Wir freuen uns auf Sie.